Hauptinhalt

Projekt "Chance"

Die Schülerinnen der Berufsgrundstufe I führten am 15. und 22. Dezember vergangenen Jahres eine komplette Gesichtsreinigung an den Jugendlichen der 3. Fachschule Mechatronik durch. Das Schulprojekt heißt die „Chance“, denn für die Mädchen waren es die ersten Kunden.

Die Buben hatten die „Chance“, Einblick in den Beruf der Schönheitspflege zu bekommen, ihnen wurde in der Behandlung die Haut analysiert und in die persönliche Karteikarte eingetragen, die jeder anschließend mitnehmen konnte. Sie wurden für die Gesichtspflege sensibilisiert und zum Schluss erhielten sie von den Schönheitspflegerinnen Tipps für die Heimpflege.

Die Behandlung wurde in der Zweitsprache Italienisch durchgeführt, wobei die Fachlehrerinnen Frau Dr. Silvia Tiziani, Dr. Sara Reale und
Dr. Christina Pisoni die Schüler/innen unterstützen. In Informatik lernten die Schülerinnen mit Herrn Walter Molino wie man die Karteikarte erstellt. In Praxis und Theorie Kosmetik wurde mit Frau Anita Gaiser die Behandlung gelernt und mehrmals gegenseitig durchgeführt.

 

 

Gesichtspflege

Auswertung

Gesichtspflege

Gesichtspflege