Hauptinhalt

Projekt: Tischlüfter

.Die Schüler der Berufsgrundstufe E (Fachrichtung Elektrotechnik & Informatik) haben in Zusammenarbeit mit den Fachlehrern Arthur Schenk, Harald Astner, August Sellemond und dem Deutschlehrer Günther Ventir einen Tischlüfter geplant und gebaut.

Die Grundidee war dabei, einen PC Lüfter mit einem Klatschschalter anzusteuern. Nach einiger Zeit der Ideenfindung und anfertigen eines Prototypen wurde anschließend mit der Zeichnung des Sockels begonnen. Dieser sollte aus Holz bestehen und wurde vom Fachlehrer August Sellemond anhand der Zeichnung zugeschnitten, gebohrt und gefräst.

Anschließend verlöteten die Schüler die Platine des Klatschschalters, welcher als Bausatz eingekauft wurde. Am Ende stand der Zusammenbau auf dem Programm. Die Halterung des Lüfters- ein Metallrohr wurde zugeschnitten und mit dem Lüfter verschraubt. Anschließend wurden sämtliche Anschlüsse (Mikrophon, Netzstecker, und Lüfter) an der Platine verbunden. Als optisches Highlight wurde als Deckel für die Platine Plexiglas verwendet, dies haben die Schüler zugeschnitten und montiert.

Im Deutschunterricht wurde darauf eine Vorgangsbeschreibung ausgearbeitet, in der die Materialliste bzw. die Arbeitsschritte genau beschrieben wurden.

Die Schüler konnten anhand dieses Projektes den Weg von der Planung bis zum endgültigen Produkt live miterleben.

 

 .