Hauptinhalt

WDM Web Digital Manger

Lehrgang Web Digital Manager: WEB DESIGNER


Webmaster Europe Zertifizierungen:
Certified Web Interface Designer
Certified Web Developer (JavaScript)

Ziel: Webdesigner beschäftigen sich mit der Konzeption, grafischen Gestaltung und Benutzerführung von Webseiten und Webanwendungen, sowie der Umsetzung von Corporate Design und Corporate Identity im Web. Sie lernen Webseiten und Webanwendungen mit Hilfe von HTML, CSS, JavaScript sowie Grafiken und Bildern zu konzipieren und umzusetzen. Programm: Webdesign mit HTML5, CSS3 und LESS, digitale Bildbearbeitung mit GIMP, responsive Webdesign, Einführung in JavaScript, interaktive Webseiten mit JavaScript, Single-Page-Anwendungen mit AJAX und AngularJS.

Voraussetzungen: Die Interessenten sollten bereits am PC arbeiten können und sicher mit Dateien, Texten und dem Web umgehen können. Es ist kein Vorwissen zu den Technologien HTML, CSS, JavaScript nötig, da diese von Grund auf erklärt werden. Das Programm ist dementsprechend umfangreich, daher ist die Bereitschaft konstant mitzuarbeiten essenziell für den Lernerfolg.

Referenten: Zertifizierte Web-Trainer Dott. Ing. Ivan Ferrazzi, dott. Christian Mair, Raffael Pace
Ort/Datum: Bozen. 06.10.2017 – 19.05.2018
Dauer: 325 Stunden, Freitag 14 – 20 Uhr und Samstag 9 – 17 Uhr
Gebühr: 600 Euro + 210 Euro für Lernunterlagen + 119 Euro pro Prüfung (P. nicht verpflichtend)
Anmeldung: LBS Handwerk und Industrie Bozen, T. 0471 540 720, F. 0471 540 729
Frist 1 Monat vor Kursbeginn in schriftlicher Form

 

 

Lehrgang Web Digital Manager: WEB BUSINESS


Webmaster Europe Zertifizierungen:
Certified Web Architect
Certified Online Marketing Manager

Ziel: Web Business Manager entwickeln Online-Strategien für Unternehmen oder Organisationen und sorgen für deren Umsetzung. Zu ihren Kernaufgaben gehören Marktbeobachtung, Wettbewerber-Analyse, Entwicklung und Umsetzung von Online-Strategien zur Erschließung neuer Geschäftsfelder, Märkte und Zielgruppen mit den Mitteln des Internets, Prozessoptimierung sowie Optimierung von Websites bezüglich Performance, Usability und Konversionsraten. Sie sind für die Online-Marketing-Aktivitäten eines Unternehmens oder einer Organisation verantwortlich und tragen Mitverantwortung für die Konzeption des Online-Auftritts. Sie konzipieren und implementieren Online-Marketing-Kampagnen, die u. a. die Bereiche Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinen Marketing (SEM, SEA), Bannerwerbung, E-Mail-, Newsletter- und Social-Media-Marketing umfassen. Sie sind auch für Kooperationen und Partnerprogramme (Affiliate Networks) zuständig. Ihre Kernaufgabe ist, die Auffindbarkeit und Reichweite von Websites und Online-Shops zu steigern und die Konversionsraten zu erhöhen. Meist, gehört auch die Erfolgskontrolle der Marketing-Maßnahmen und das Reporting zu ihren Aufgaben.

Programm: Das Internet: Geschichte, Standards. Anwendungen Management von Web-Projekten. Online-Recht. Website-Konzeption & Usability. Display and Search Engine Advertising (SEA). Online Marketing Grundlagen. Social Media Marketing Suchmaschinenoptimierung (SEO). Web Analytics. WE Im Anschluss an den Lehrgang: Europe Webmaster Zertifizierungen bzw. Prüfungen im Test Center WE Europe Webmaster an der Landesberufsschule (nicht obligatorisch, siehe auch Gebühren).

Voraussetzungen: Die Interessenten sollten bereits am PC arbeiten können und mit mindestens einer grafischen Oberfläche (z.B. Windows oder Mac OS X) sowie den Standard-Officeanwendungen (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation) gut vertraut sein.

Referenten: Zertifizierte Web-Trainer Arnold Malfertheiner und Massimo Luppi
Ort/Datum: Bozen. 26.01.2018 – 11.05.2018
Dauer: 117 Stunden, Freitag 14 – 20 Uhr und Samstag 9 – 17 Uhr
Gebühr: 488 Euro + 210 Euro für Lernunterlagen + 119 Euro pro Prüfung (P. nicht verpflichtend)
Anmeldung: LBS Handwerk und Industrie Bozen, T. 0471 540 720, F. 0471 540 729
Frist 1 Monat vor Kursbeginn in schriftlicher Form